Mittwoch, 20. August 2014

Magic Box

Gestern war es hier so regnerisch und windig, da habe ich mich erstmal für eine Weile in mein Kämmerchen verzogen und gebastelt. Die Kinder wollten an ihrem letzten Ferientag nochmal so richtig chillen und ließen sich irgendwie auch nicht blicken, so dass ich auch nicht wirklich vermisst wurde.
Irgendwann die letzten Tage habe ich im Netz eine Anleitung für die Magic Box bei der lieben Nadine stempelmami.de gesehen und wusste sofort, die M U S S ich nacharbeiten.
Gesagt, getan, gestern war es also soweit und das ist dabei herausgekommen. Ist noch ein bisschen schief, aber beim nächsten Mal wird's bestimmt schon besser! Die Box ist wirklich toll, ich habe die doppelten Maße genommen und es passen ein paar Leckerlies rein. Wenn man den Deckel weiter hochzieht, öffnet er sich ganz, aber man kann ihn nicht abziehen, die ganze Box ist nur ein Teil.
In meinem Fall stecken Bonbons von Lindt drin, denn da war ich vor ein paar Tagen im Werkverkauf...tödlich, kann ich Euch sagen...!!!
 Euch noch einen schönen Tag, heute sieht es ja schon besser aus!
Alles Liebe
Sarah



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen