Montag, 19. Januar 2015

Eule meets Muffin...


Diese Karte war eins der Projekte auf meinem letzten Workshop. Auf dieser Karte ist ziemlich viel vereint. Zum einen die tolle Eulen- sowie die Törtchenstanze, die kleine Sternenstanze aus dem Set Itty Bitty Akzente, die Prägeformen große Punkte sowie Perfect Polka Dots und die Framelits Famose Fähnchen. Wir konnte also stempeln, mit der Hand stanzen sowie mit der BigShot prägen und stanzen. Die Teilnehmer - es waren ein paar Stempelneulinge dabei - waren erstaunt, was man so alles mit wenig Aufwand zaubern kann...und das ist es ja auch, was die ganze Angelegenheit so interessant macht. Meistens bekommen wir Bastel- oder Stempelhühner doch zu hören "das ist nichts für mich" oder "SOWAS könnte ich NIIIIEEE" und dann nach einmaligem Versuch, merken sie doch, das es ziemlich einfach ist und sogar Spaß machen kann! Ich liiiebe es!!!
Ich bin meiner Cousine Ruth immer noch dankbar dafür, dass sie mich mit dem Stempelvirus infiziert hat. Ich weiß es noch wie heute, als sie mich angerufen hat und mir irgendwas von Stempeln erzählt hat, was ich erstmal N U L L kapiert habe, aber mich doch irgendwie neugierig gemacht hat. Keine Woche später saßen wir in meinem Wohnzimmer und haben den Katalog gewälzt und von da an war ich hin und weg...ich frage mich bis heute, wie Stampin' Up! so lange an mir vorbeigehen konnte, ohne dass ich auch nur einmal dieses Wort gehört hatte...witzig....und heute sehe ich dieses Logo immer und überall!
Macht es gut...
Alles Liebe
Sarah

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen