Dienstag, 9. Juni 2015

Für Leckerschmecker!




Meine Freundin hat mir vor ein paar Tagen von einem selbstgemachten Spaghettiseis-Dessert vorgeschwärmt. Das ging mir natürlich nicht mehr aus dem Kopf und ich musste es UNBEDINGT auch mal ausprobieren. Es schmeckt wirklich himmlich lecker und als ich dann so die Erdbeeren für die Sauce  pürierte, kam mir die Idee...
leckerer Erdbeersirup in Massenproduktion...
EIN TRAUM, sag' ich Euch und in so schönen Flaschen auch eine prima Geschenkidee (die Hälfte ist schon weg ;-)

Ich wünsch' Euch was
Eure Sarah

Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Sarah,
    Super Idee'
    Jetzt weiß ich auch was für meine Flaschen...
    Danke für die Inspiration!
    Schönen Dienstags und ganz lieben Gruß schickt
    Ruth

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sarah!
    Die sehen ja echt lecker aus! Magst du uns das Rezept geben? Und welche Größe haben deine Fläschchen? Sieht wie 125 ml aus, aber manchmal täuscht man sich ja!
    Liebe Grüße, Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Sonja für Dein nettes Kommentar. Ich habe 1 kg Erdbeeren püriert, 1,5 kg Zucker mit 250 ml Wasser aufgekocht, 2 Zitronen ausgepresst und alles nochmal miteinander kurz aufkochen lassen, das war's schon, total easy!
      Ganz liebe Grüße
      Sarah

      Löschen
    2. Liebe Sarah, danke für deine schnelle Antwort.....werde ich auch ausprobieren. Magst du mir noch sagen, welche Größe deine Fläschchen haben?
      Ganz liebe Grüße, Sonja

      Löschen
    3. Aaaahhhhhh...vergessen....150 ml...😍

      Löschen
  3. Hallo Sarah,
    schaut jetzt schon so lecker aus. Tolle Idee.Was sind denn da für Zutaten drin??
    LG Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Marion, dankeschön! Zutaten stehen oben in den Kommentaren. LG Sarah

      Löschen
    2. Hallo Sarah, ja hab ich gelesen, Aber du schreibst AAAAHHH..vergessen 150 ml...Was???
      Oder hab ich da irgend was überlesen?
      GLG Marion

      Löschen
    3. Liebe Marion,
      damit war die Flaschengöße gemeint!
      LG
      Sarah

      Löschen
    4. hallo Sarah!
      wer lesen kann ist im Vorteil!! :-)
      Bin ich irgendwie auf der Leitung gestanden..
      LG Marion

      Löschen
  4. Hmmmm ... schmatz ... da läuft einem ja das Wasser im Mund zusammen.
    LG sigrid

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Sarah,
    eine tolle Idee... dazu so nett verpackt... und das Rezept gibt es auch noch... einfach PERFEKT und große Klasse!!!
    Viele liebe Grüße
    Dörthe

    AntwortenLöschen