Montag, 27. Juli 2015

Reise ins Glück


Für diese Hochzeitskarte habe ich nochmal mein altes Sstempelset "Reise ins Glück" hervorgeholt. Oft brauche ich es -ehrlich gesagt- nicht, aber davon trennen kann ich mich auch nicht (kennt Ihr sicher, oder -grins-?)
Farblich habe ich mich nur an Flüsterweiß, Diamantgleißen und Pistazie gehalten, okay...die Herzen sind Glutrot, aber das musste sein! Der Spruch stammt aus dem ebenfalls nicht mehr erhältlichen Set "Zum schönsten Tag im Leben", ihr seht, es ist immer gut, ein paar Schätzchen aufzubewahren...

Zum Schluss beegrüße ich noch ganz herzlich Kerstin und Steffi als neue Leserinnen. Schön, dass Ihr von nun an öfters hier vorbeischaut!

Einen tollen Wochenstart wünsche ich Euch
Alles Liebe
Eure Sarah

Kommentare:

  1. Liebe Sarah,
    wie schööööön!
    LG, Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sarah,

    da kann ich dir nur beipflichten. Alte Schätzchen sollte man aufbewahren. Deine Karte ist toll geworden.

    LG Ingeborg

    AntwortenLöschen
  3. Super schöne Karte und ein tolles Set, das du nie weggeben solltest :)
    Gruß & Kuss
    Sylwia

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Sarah!
    Ich sag' immer: das frisst doch kein Brot! Also, auf alle Fälle behalten! :-)
    Die Karte ist dir sehr gut gelungen! Pistazie ist sehr passend dafür!
    LG
    Anke

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sarah,
    vielen Dank für deine netten Kommentare, die du immer wieder auf meinem Blog hinterlässt.
    Auch deine Sachen sind wirklich durch die Bank alles sehr schön. Deine heutige Hochzeitskarte hätte gut an unseren Messestand letzten Samstag gepasst.

    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Sarah,

    auch ich habe gerade reichlich Hochzeitseinladungskarten in Pistazie hergestellt.. die Farbe scheint zu gefallen :) Deine Umsetzung gefällt mir sehr !

    Liebe Grüße von Carol

    AntwortenLöschen
  7. Gefällt mir sehr gut! :)

    Liebe Grüße, Nina

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Sarah,

    das mit den alten Stempelsets kenne ich auch. Diese Woche habe ich eine Karte mit meinem ersten Stempelset von SU gemacht; ich wollte es schon weg tun, meine Tochter intervenierte,... zum Glück.
    Du siehst, du bist nicht allein.

    Die Karte ist toll geworden.

    LG Kati

    AntwortenLöschen