Dienstag, 15. Dezember 2015

Vorausschauend arbeiten...


Eigentlich bin ich doch noch mitten im Weihnachtsmodus und trotzdem muss ich zwischendurch schon etwas anderes machen...
Die Kinderkommunionen im nächsten Frühjahr nahen und manch einer möchte bereits seine Einladungen fertig haben. So ganz abwegig ist die Idee nicht, denn Weihnachten trifft man eh meist die ganze Familie, so dass man dann schon die Einladungen ohne Stress verteilen kann.
Hier sieht Ihr also schonmal die erste Ausführung für die kommende Saison, das Motto lautet "Jesus baut ein Haus das lebt" und da passt die Prägeform Ziegel doch ideal, oder? Der tolle Stempel mit der Kirche ist von Renke, eigentlich ist da noch ein Spruch drunter, den ich aber vorher mit Washi-Tape abgeklebt habe, so dass nur das Haus/die Kirche zu sehen ist.

Ein herzliches Willkommen noch an meine beiden neuen Leserinnen Sandra und Nadine! Schön, dass Ihr von nun an öfter hier vorbeischaut, ich freue mich sehr!

Macht es gut
Alles Liebe
Eure Sarah

Kommentare:

  1. Wunderschön und so passend zum Motto . Die Farbkombi mag ich total gerne . lg Sanne

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sarah!
    Wow, das nenne ich wirklich vorausschauend ;-) Die Karten sind total schön geworden!
    Ganz liebe Grüße
    Kerszin

    AntwortenLöschen
  3. Sooooo toll! WUnderschön gemacht!
    Liebe Grüße, Sonja

    AntwortenLöschen
  4. Der Häuserstempel ist ja eine Wucht! Klasse eingesetzt!
    LG
    Anke

    AntwortenLöschen
  5. Einfach nur wunderschön!
    Liebe Grüße Gerti

    AntwortenLöschen
  6. Meine Güte, bist Du früh dran.
    Eine geniale Karte!
    LG sigrid

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Sarah,
    deine Karte ist wunderschön! Gefällt mir wirklich sehr!
    Ganz liebe Grüße
    Dörthe

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Sarah,
    deine Karte ist wunderschön! Gefällt mir wirklich sehr!
    Ganz liebe Grüße
    Dörthe

    AntwortenLöschen