Donnerstag, 23. Juni 2016

Bedanken...aber richtig!



Wenn schon, denn schon...
da die Kinder zur ersten heiligen Kommunion ja meist mit Geschenken überschüttet werden, darf so manche Danksagung auch ein bisschen üppiger ausfallen. In diesem Fall wurden personalisierte Fotoalben gewünscht.
Eine wirklich schöne Erinnerung an einen tollen Tag!
Macht es gut
Eure Sarah

Kommentare:

  1. Das ist tolles Danke Geschenk und soetwas kommt immer super gut an. Ein Danke-Album gab es bei der Kommunion meiner Tochter auch.
    dir eine schönen, sommerlichen Tag und liebe Grüße, Marita

    AntwortenLöschen
  2. Puh!!!! Was für ein super toller Auftrag! Personalisierte Fotoalben sind natürlich der absolute Oberhammer! Und die Gestaltung ist toll!!
    Liebe Grüße, Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Wow, eine tolle Idee und ein tolles Cover!
    Liebe Grüße Michi

    AntwortenLöschen
  4. Wow, das ist aber ein sehr üppiges Dankeschön!
    Aber schön geworden und tolle Farben!
    Liebe Grüße, Corinna

    AntwortenLöschen
  5. Uih, das ist wirklich ein dickes Danke! Kommt jetzt drauf an, wie viele Exemplare davon gebraucht wurden... dann Hut ab! Sehr schönes Album!
    LG
    Anke

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Sarah,

    da hast du dir ja wirklich unheimlich viel Mühe gegeben. Die Alben sehen einfach großartig aus :)

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. Wow, die sehen genial aus! Da werden sich die Beschenkten aber freuen.
    LG sigrid

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Sarah,
    super schön gestaltet, da steckt richtig Arbeit drin!
    GlG Dörthe

    AntwortenLöschen
  9. aus Erfahrung weiß ich wie viel Arbeit so ein Album macht.Die sehen richtig toll aus. Macht Lust auch nachmachen hihi lg Sanne

    AntwortenLöschen
  10. Wow! Deine Alben sehen super aus - was für eine Arbeit Du Dir gemacht hast - klasse!
    Den Empfängern wirst Du damit sicher auch ein Lächeln auf´s Gesicht gezaubert haben :)
    Liebe Grüße Tanja

    AntwortenLöschen
  11. Super, super schön!!!! Eine großartige Idee!
    Ganz liebe Grüße
    christine

    AntwortenLöschen