Donnerstag, 11. August 2016

Doppeltes Jubiläum


Zum 25jährigen Dienstjubiläum benötigte ich zwei Glückwunschkarten. Ein bisschen dezent mit floralem Muster war die Vorgabe. Damit es nicht zu bunt wirkt, habe ich kurzerhand noch eine Lage Pergament über die gestempelte Karte geheftet.
Macht es gut
Eure Sarah

Kommentare:

  1. die sehen super aus und du hast die Vorgaben toll umgestzt.
    Liebe Grüße, Marita

    AntwortenLöschen
  2. Das Transparentpapier nimmt tatsächlich ein wenig von der "Knalligkeit" der bunten Blüten. Schön gelöst!
    LG
    Anke

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sarah,
    tolle Idee mit dem Transparentpapier! Sieht sooo hübsch aus!
    Liebe Grüße, Sonja

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht toll aus, Sarah! Super Idee mit dem Transparentpapier!
    Liebe Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin ja nicht so der Blumen Mensch auf Karten und Co... aber mit dem transparentem Papier gefällt mir deine Karte gut 😊 und die Jubilare haben sich sicherlich mächtig gefreut!
    LG Simone

    AntwortenLöschen
  6. na, bei dir jagt ja ein Jubiläum das andere... hihi!!
    Durch das Pergament bekommt die Karte was "ruhiges" - gefällt mir sehr gut (und erinnert mich an meine Geburtstagskarte!!! :-))
    Liebste Grüße
    Dörthe

    AntwortenLöschen