Mittwoch, 21. September 2016

One Wild Ride


Endlich konnte ich das neue Stempelset One Wild Ride mal ausprobieren. Es ist ja ziemlich speziell und eignet sich auch nicht für alle Männer. In diesem Fall aber konnte es nichts passenderes geben!
Das Wappen habe ich wieder mal mit Schrumpffolie gemacht, ist ja eins meiner Lieblingsspielzeuge zur Zeit;-)!
Macht es gut
Bis bald
Eure Sarah

Kommentare:

  1. tolle Karte. Da Set liegt auch noch fast unbenutz bei mir rum. Eigentlich schade, denn das ist so schön.
    LG, Marita

    AntwortenLöschen
  2. Ich muss gestehen, dass ich persönlich nichts mit dem Stempel anfangen kann... ABER deine Karte finde ich dennoch hammerschööön!
    GLG
    Sylwia

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Sarah!
    Gerade vorgestern habe ich dieses Set zum ersten Mal benutzt und eine Motorradkarte damit gefertigt. Ich zeige sie aber erst in ein paar Tagen, da ich noch andere Werke im Vorlauf habe. Das Wappen mit Schrumpffolie ist echt klasse!
    LG
    Anke

    AntwortenLöschen
  4. Schaut klasse aus! Schrumpffolie.... ich glaub damit mag ich auch mal spielen.... ;)
    Danke für diese Inspiration :)
    LG, Eunice

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sarah,
    dieses Stempelset hat mich auch total angesprochen, leider habe ich keine Verwendung dafür. *schnief* Und in meinem Besitz ist auch bereits der ältere Einzelstempel von SU mit dem Motorrad, sodass ich entschieden habe: Muss reichen! :)
    Aber wenn ich deine schicke Karte sehe, dann komme ich ins ZWeifeln. Ganz toll gestaltet!
    Liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  6. Also diese Schrumpffolien-Technik muss ich auch unbedingt mal ausprobieren - sieht einfach klasse aus!! Und überhaupt ist deine Karte klasse gemacht!!
    Drück dich, Dörthe

    AntwortenLöschen